Kategorien
Uncategorized

A tavola! im Lockdown?

Sind wir wieder da? Noch nicht ganz.

Genau genommen sind wir auch gar nicht weg, sondern warten gemeinsam mit unseren Freunden und Partnern aus Gastronomie und Großhandel, das endlich wieder etwas geht. Da über diese Partner ein Großteil unserer Auflage verteilt wird werden wir uns gedulden müssen, da wir sonst viel zu kostenintensiv drucken müssten und darüber hinaus unser Versprechen gegenüber unseren Werbeinserenten nicht erfüllen könnten… Also bitten wir um Verständnis.

Die nächste A tavola! erscheint also erst, wenn die Gastronomie wieder offen ist. Unsere Abonnenten werden nicht darunter leiden, weil die Abos lediglich auf „Pause“ stehen. Unsere Inserenten werden nicht darunter leiden, denn geplante Anzeigen werden erst abgerechnet, wenn A tavola! tatsächlich wieder erscheint.

Kommen Sie gut durch diese „interessante“ Zeit – wir versuchen es auch! Ich wünsche Ihnen Gesundheit, guten Wein und Nerven wie Drahtseile!

Ihr Manuel Silzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.